Tischtennis

Zeiten / Ansprechpartner

Tag Uhrzeit Für wen Leiter
Dienstag 14:30 - 16:00 Uhr Jugendliche Joachim Histrius, Sabrina Hecht
Mittwoch 17:30 - 19:30 Uhr Mannschaftsspieler Joachim Hirstius
Donnerstag 17:00 - 19:30 Uhr Allgemeines Training Joachim Hirstius
Sonntag 09:30 - 12:00 Uhr Allgemeines Training Joachim Hirstius

Joachim Hirstius Telefon: 039831-21677 E-Mail Kontakt

Tischtennis in Feldberg

Achim Hirstius
Joachim Hirstius

Die Sektion Tischtennis besteht seit 1985 und nannte sich damals SG Luzin Feldberg.

Eine erfreuliche Bilanz ist bei den Mitgliederzahlen der Sektion zu verzeichnen. Die Zahl der Mitglieder stieg in den 20 Jahren von sechs auf fünfundzwanzig. Durch das ständige wöchentliche Training am Mittwoch, Donnerstag und am Sonntag hat sich die Leistungsstärke der Spieler verbessert, die sich auch schon in der Vergangenheit wie auch in der Gegenwart in den Erfolgen der Punktspielbetriebe positiv auswirkte und auswirken wird.

In den Jahren 2001 bis 2003 spielte eine Feldberger Mannschaft in der Stadtliga Neubrandenburg mit. Sie belegten in beiden Spieljahren von dreizehn teilnehmenden Mann- schaften  jeweils einen Mittelplatz. Seit dem Jahr 2004 spielen zwei bzw. in diesem Jahr sogar drei Feldberger Mannschaften in einem kleinen Punktspielbetrieb gegen drei Mannschaften des PSV Neustrelitz.

Die jährlichen Vergleichskämpfe mit der SG Schering Berlin, fördern das sportliche Niveau der Sektion Tischtennis. Durch die vielen Begegnungen der letzten Jahre hat sich ein freundschaftliches und kameradschaftliches Verhältnis entwickelt, das beide Teams nicht mehr vermissen möchten.

Es ist schon zur Tradition geworden, das am 30.12 eines jeden Jahres ein Tischtennisturnier für alle Interessierten der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft statt findet. Dieses Turnier wird von den Interessenten gut angenommen. In den letzten Jahren sind die Teilnehmerzahlen kontinuierlich von anfangs zehn auf siebenundzwanzig Spielern gestiegen. Einige sind nicht nur Interessenten geblieben, sondern haben Spaß am Tischtennis gefunden und sind aktive Vereinsmitglieder geworden.

Durch gemeinsame Freizeitgestaltungen wie Grillen, Bowlen, Radtouren und Preisskat ist der Teamgeist gestärkt worden, der sich auch in den sportlichen Erfolgen und im Vereinsleben positiv auswirkt.