Aktuelles & Berichte

Aktuelles & Info

Feldberger Bogenschützen erzielen tolle Ergebnisse beim Herbstturnier der Brandenbogner(Kopie)

Zum vermutlich letzten Turnier des Jahres 2022 machten sich am Samstag, 5. November die Feldberger BogenschützInnen auf den Weg ins brandenburgische Polßen, einen Ortsteil der Gemeinde Gramzow in der Uckermark. Bei herrlichem Herbstsonnenwetter hatten etwa 120 Aktive aus Polen, Brandenburg, Berlin, M/V und anderen Regionen für das Herbstturnier der Brandenbogner gemeldet, die einen 24-Stationen-Parcours mit einer Dopplehunter-Runde (zwei Pfeile pro Ziel) rund um den Polßener Dorfteich gestellt hatten.

Weiterlesen …

Zwischen Eiszeit und technologischer Zukunft

In ihrem Bestreben, auf den Wanderungen auch Land und Leute kennenzulernen, führte der Weg der Wandergruppe des Feldberger Sportvereins am 28. Oktober 2022 nach Strelitz-Alt. Am Rande des Naherholungsgebietes „Kalkhorst“ befindet sich ein Standort des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Und so ergab sich die einmalige Gelegenheit, mit dem Besuch des DLR und der anschließenden Wanderung durch die Kalkhorst Körper und Geist gleichermaßen aufzufrischen.

Weiterlesen …

Gold für Manfred Hasenpusch

Am 27. Oktober fand im Güterbahnhof in Neubrandenburg die diesjährige Ehrungsveranstaltung des Kreissportbundes Mecklenburgische Seenplatte statt.

Weiterlesen …

Halloween Kill-Turnier mit anschließenden Nachtschießen

Am Samstag fuhren Marco Schulz und Markus Heins zum Halloween Kill-Turnier nach Templin. Das besondere an diesem Turnier war, dass nur ein bestimmter Bereich des Ziels (Killbereich) Punkte bringt. Dies erhöht den Schwierigkeitsgrad deutlich.

Weiterlesen …

Feldberger Bogenschützen auf Affenjagd

In Saatel waren am 16. Oktober 2022 im wahrsten Sinne des Wortes die Affen los und so luden die „Freien Bogenschützen Vorpommern“ zur Affenjagd ein. Bei bestem Herbstwetter mit Sonnenschein und milden Temperaturen folgten 5 Feldberger Bogenschützen der Einladung zur Jagd.

Weiterlesen …

Herbstturnier in Waren

Eine Woche nach dem ersten eigenen Turnier in der Kiesgrube in Feldberg machten sich fünf Bogenschützen des Feldberger Sportvereins am Samstag, 24. September auf den Weg zum Herbstturnier der Schützenzunft Waren von 1674. Die erfahrenen Ausrichter freuten sich bei dem gut besuchtenZwei-Tages-Turnier über etwa 120 SchützInnen aus Berlin, Brandenburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und vereinzelt sogar aus anderen Regionen.

Weiterlesen …

1. LuzinParcours in Feldberg

Die Bogenschützen des SV Feldberg hatten im Winter 2021/2022 mit den Überlegungen begonnen, nach zahlreichen Turnierteilnahmen während der letzten Jahre in der Region und im Land auch ein eigenes Turnier auszurichten.

Weiterlesen …

5. Greifenpokal - Veste Landskron

Fünf Feldberger Bogenschützen nehmen am 5. Greifenpokal auf der Veste Landskron teil.

Weiterlesen …

Aluuta 2022

Insgesamt 8 der Feldberger Bogenschützen machten sich am 16. Juli 2022 zu einem der Highlights des Jahres auf: dem Sommerturnier Aluuta 3.0 der Templiner Bogenschütze.

Weiterlesen …

1.Albert Westphal Gedenkturnier

Am 18.06.2022 fand das 1. Albert Westphal-Gedenkturnier im Tischtennis in der Feldberger Turnhalle mit 24 Spielern statt.

Weiterlesen …