Aktuelles & Berichte

Aktuelles & Info

3. Wertungsturnier im Rahmen des Nordmann-Cup

75 Meldungen hatte die Strelitzer Feldbogensportgilde für das 3. Wertungsturnier im Rahmen des Nordmanns-Cups für den 1. April erhalten, am Ende trotzten gut 50 BogenschützInnenaus M/V, Brandenburg und Berlin dem Dauerregen gleich zum Anfang des als launisch bekannten Kalendermonats und machten sich auf dem „Alten Parcours“ der Gastgeber im weitläufigen Waldgebiet zwischen Userin und Neustrelitz auf den 24 Station-Parcours und die Doppelhunter-Runde mit zwei Pfeilen pro Ziel. 

Weiterlesen …

Plätze zwei und drei in Hoppenwalde

Feldberger Bogensport-Nachwuchs belegt in Hoppenwalde die Plätze zwei und drei

Die Feldhasen 54 um den frisch gebackenen deutschen Hallenmeister Christian Mundt hatten am Samstag, 25. März 2023 zum 2. Turnier im Rahmen der Nordmanns-Cup-Wertung nach Hoppenwalde, zwischen Eggesin und Ueckermünde, eingeladen. Knapp 130 BogenschützInnen aus M/V, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Niedersachsen sowie einer kleinen Delegation aus Polen waren dieser Einladung gefolgt.

Weiterlesen …

38. Fuchsjagd des Polizeisportvereins Berlin-Spandau

Zur 38. Fuchsjagd des Polizeisportvereins Berlin-Spandau hatten am Wochenende 18./19. März erstmals mit Manfred Hasenpusch und Christian Bermes erstmals auch zwei Bogenschützen des Feldberger Sportvereins gemeldet. Auf dem teilweise recht hügeligen, sehr bewaldeten und abwechslungsreichen Übungsgelände der Berliner Polizei in Spandau hatten die Veranstalter für die 110 BogenschützInnenaus dem gesamten ostdeutschen Bereich sowie Hamburg und Schleswig-Holstein zwei anspruchsvolle Runden mit jeweils 20 Zielen gestellt, die in einer 3-Pfeil-Runde zu durchlaufen waren.

Weiterlesen …

Sportvereinsmeisterschaft im Bowlingcenter Neuhof

Spannung bis zum letzten Wurf herrschte auf den Bahnen des Bowlingcenters in Neuhof am 10. März 2023. Der Feldberger SV 1990 hatte nach dreijähriger Pause die Sektionen zur Vereinsmeisterschaft im Bowlen eingeladen.

Weiterlesen …

Neubrandenburger Frühlingsrunde

Nachdem es tags zuvor und auch in der Nacht noch einmal ordentlich geschneit hatte, fanden sich am Samstag, 11. März unter den gut 80 Schützinnen und Schützen auch sieben Aktive der Feldberger Bogenschützen zur Frühlingsrunde „im weißen Kleid“ auf dem Klüschenberg in Burg Stargard ein.

Weiterlesen …

Vereinsmeisterschaft im Bowling

Spannung bis zum letzten Wurf herrschte auf den Bahnen des Bowlingcenters in Neuhof am 10. März 2023. Der Feldberger SV 1990 hatte nach dreijähriger Pause die Sektionen zur Vereinsmeisterschaft im Bowlen eingeladen.

Weiterlesen …

Feldberger Neujahresturnier vereint die „Bogensport-Gemeinde“ der Region in der Kiesgrube

Mit dem landesweit ersten Turnier im neuen Jahr machten die Bogenschützen des Feldberger Sportvereins sich und 50 Schützen aus M.-V., Brandenburg und Berlin am Samstag, 7. Januar 2023 nach den „Wochen des Müßiggangs“ eine große Freude.

Weiterlesen …

Vielen Dank für ihre /eure Unterstützung!

Die Feldberger Bogenschützen blicken auf ein besonderes Jahr zurück: Mit großer Freude verzeichnen wir immer größeres Interesse an unserem Sport und Zuwachs in unserer Sektion.

Weiterlesen …

Saisonabschluss der Feldberger Bogenschützen

Saisonabschluss der Feldberger Bogenschützen mit Weihnachtsfeier und Neubrandenburger Adventsrunde

Das 2. Adventswochenende war für die Feldberger Bogenschützen der Saisonabschluss 2022: Am Freitagabend trafen sich knapp 20 Schützen zum gemeinsamen Abendessen mit Bowlen auf der Bowlingbahn in Neuhof. Am nächsten Morgen machten sich dann 10 Schützen auf den Weg nach Neubrandenburg, wo zur Drei-Pfeil-Adventsrunde eingeladen.

Weiterlesen …

Lastschrift des Mitgliedsbeitrages möglich

Der Wunsch vieler Mitglieder kann endlich erfüllt werden. Die Voraussetzungen sind jetzt erfüllt.

Alle Sektionsleiter des Sportvereins übergeben den Mitgliedern in den nächsten Tagen ein Formular zum Einzug des künftigen Mitgliedsbeitrages. Natürlich kann jeder auch weiterhin eine Überweisung vornehmen. Bitte beachten Sie dabei die in der Satzung festgelegten Termine zum 15.02. und 15.07. (bei Halbjahresbeitrag).

Mit der Lastschriftermächtigung müssen Sie auf diese Termine nicht achten. Sie werden auch nicht mehr zur Zahlung angemahnt. Für den Sportverein ergibt sich eine erhebliche Arbeitserleichterung und Zeitersparnis. Das ist bei inzwischen über 300 Mitgliedern für die Erfassung und Überwachung der Geldbewegungen nicht unerheblich.

Künftig können alle neuen Mitglieder hiervon profitieren. Das Formular finden Sie unter „Mitglied werden“ auf unserer Homepage.

Ich freue mich auf zahlreiche Zustimmungen.

Jörg Köcher

Kassenwart